Urlaub in Italien
reiseredaktion.eu

Mittelitalien


Die Regionen Toskana, Umbrien, Marken und Latium bilden zusammen das Gebiet von Mittelitalien und ist der mittlere Teil der Halbinsel Italien, die vereinfacht in Oberitalien, Mittelitalien und Süditalien unterteilt wird.
Urlaubsregionen in Mittelitalien
Mittelitalien erstreckt sich vom Apenninenkamm zwischen La Spezia und Rimini bis zur Linie entlang der Flüsse Tronto und Garigliano. Zu den touristisch bekanntesten Städten des Gebietes zählen Florenz, Livorno und natürlich Rom.

Mittelitalien und Sardinien


zurück zu
reiseredaktion.eu