Touren und Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz
reiseredaktion.eu

Westerwald

Ferienhäuser und Ferienwohnungen, Camping, Hotels und Pensionen
Unterkünfte in Deutschland
Rheinland-Pfalz


Urlaub in Deutschland





Umgeben von den Landkreisen Mayen-Koblenz, Neuwied, Altenkirchen (Westerwald), Siegen-Wittgenstein, Lahn-Dill-Kreis, Limburg-Weilburg und Rhein-Lahn liegt der Westerwaldkreis, ei  Landkreis im Norden von Rheinland-Pfalz. Der Westerwaldkreis erstreckt sich über die Gebiete nordöstlich von Koblenz. Die R>egion erreicht man über die Autobahnen A3 und A48, eine weitere wichtige Verbindung ist neben anderen Bundesstrassen die B8 .

Ausflugsziele und Sehenswertes :
Für Naturfreunde bietet sich ein Besuch im Wildpark an - Bad Marienberg, Kurallee, 56470 Bad Marienberg

Die Abtei Marienstatt ist ein Wallfahrtsort des Bistums Limburg in der Ortsgemeinde Streithausen, Verbandsgemeinde Hachenburg im Westerwaldkreis

Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg, ein kleines Freilichtmuseum im Westerwaldkreis. Es liegt am Rande des Burgparks in der Nähe der Altstadt.
Die Westerwälder Seen liegen auf der Westerwälder Seenplatte zwischen Hachenburg, Westerburg, Montabaur und Dierdorf.


In exclusiver Lage findet der Urlauber im Westerwald comfortable Unterkunft im Hotel Lindner, Wiesensee - Westerburg

Hoteleigener Golfplatz
direkt am See gelegen
Die Gruppe besteht aus Brinkenweiher, Haidenweiher, Hausweiher, Hoffmannsweiher sowie Postweiher, See- oder Dreifelder Weiher und Wölferlinger Weiher

Sternwarte Sessenbach in der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach

Wild- und Freizeitpark Gackenbach - mit Gastronomie und Freizeitanlagen wie Transmobil- und Sommerrodelbahn

Tonbergbaumuseum Westerwald mit Schaubergwerk "Gute Hoffnung"

Besichtigung des historischen Städtchens Hachenburg mit dem sehenswerten Cadillac Museum in Hachenburg
Burg Grenzau in der Burgstrassen, 56203 Höhr-Grenzhausen

Eine Besichtigung der historischen Stadt Montabaur ist ein tagfüllendes Programm.

Aussichtsturm Köppel auf der Montabaurer Höhe

Töpfereibesichtigung im Kannenbäckerland - Keramikmuseum
Lindenstr. 13, 56203 Höhr-Grenzhausen


Basaltpark - Bismarckstr. · 56470 Bad Marienberg
Der ehemalige Basaltsteinbruch im westerwälder Bad Marienberg. Entlang eines Sees  führt ein Lehrpfad, der das Gestein Basalt in verschiedenen Formen zeigt und erklärt. Schautafeln informieren über Entstehung und Verwendung von Basalt. Ferner erklärt wird der frühere Tagebau und die traditionelle Verarbeitung.



Schoss Molsberg





zurück zu
reiseredaktion.eu