Kempfeld liegt an der Deutschen Edelsteinstrasse im Landkreis Birkenfeld. Hier im südlichen Hunsrück, zwischen dem Idarwald im Norden und der Stadt Idar-Oberstein im Süden erstrecken sich die Wald- und Schieferlandschaften des Hunsrück. Am Ortsrand gelangt man auf die Anhöhe Wildenburger Kopf einem markanten Berg mit einer Höhe von 664 m. Auf dem Gipfel bietet ein Aussichtsturm innerhalb der Ruinen der Wildenburg beste Übersicht.
Edelsteingarten - Kempfeld Hunsrueck

Nördlich befindet sich das Naturschutzgebiet Wildenburg mit Wildfreigehege. Nahe der Hauptstrasse von Kempfeld, fast unmittelbar an der beschilderten Zufahrt zur Wildenburg liegt der Edelsteingarten in der Schulstrasse. Die Landstrasse L160 erschliesst diesen ansonsten etwas abgelegenen Bereich des Hunsrücks mit den kleinen Dörfern, deren typisches Bild der allgegenwärtige Naturschiefer prägt.
Rosenquarz