Touristikinformationen - Sehenswürdigkeiten

Départements in der Region Bretagne

Region Bretagne - allgemeine Informationen und Sehenswürdigkeiten in der Bretagne

1 - Region Bretagne -


Départements in der Bretagne
Auswahl rechts
Côtes d'Armor

Finistère

Ille-et-Vilaine

Morbihan

Départements Côtes-d’Armor (bret. Aodoù-an-Arvor), Finistère (bret. Penn-ar-Bed), Ille-et-Vilaine (bret. Il-ha-Gwilen) und Morbihan (bret. Mor-bihan).

Die Halbinsel der Bretagne grenzt im Norden an den Ärmelkanal und im Süden und Westen an den Atlantik. Wegen der geringen Industriedichte ist der Tourismus ein wichtiger Wirtschaftszweig.


Das Departement Finistère mit dem Hauptort Quimper im Süden und weiteren grösseren Orten wie Brest mit seinem Hafen, Morlaix und Châteaulin ist ein ebenso beliebtes Reiseziel. Der Norden und der gesamte Westen von Finistère liegt an der Küste, es ist das westlichste Departement in Frankreich am Atlantischen Ozean.
Zerklüftete Felsenküsten und kleine Buchten, sowie Sandstrände finden sich weiter südlich. Bretonische Dörfer und der Naturpark Armorique zeigen ursprüngliche Landschaften.
Die Halbinsel Cotentin ist der westlichste Teil der Normandie und grenzt direkt an die Bretagne an.
Es ist ein Land im Meer mit weiten Sandstränden, Dünen und schroffen Felsküsten. Die Halbinsel ist zu allen Jahreszeiten grün, von Hecken durchzogen und bietet jahrhunderte alte Dörfer sowie Abteien und Schlösser.
Das Cotentin ist das Land des Camembert, des Cidre und des Calvados. Eine Region mit viel Tradition und ohne Massentourismus - ein recht ursprüngliches und gastfreundliches Land

Guerande
ist ein malerisches Städtchen auf der gleichnamigen Halbinsel, 15 km südlich von Pénestin, 7 km östlich vom Fischereihafen La Turballe.
Der alte noch erhaltene Stadtkern, aus dem 15.Jhdt. und seine beeindruckende Befestigungsmauer mit 10 Türmen und 4 Toren weisen auf die bewegte Vergangenheit hin. Umgeben von Salinen.
St. Nazaire
ist eine sehenswerte Industriestadt mit U-Boot Bunker aus dem 2. Weltkrieg, der heute neben Kino und Ausstellungen eine Multimediashow über die Geschichte der Kreuzfahrtsschiffe bietet.
Ein U-Boot ist in der gegenüber-liegenden Schleuse zu besichtigen. Touren durch das Hafengebiet und eine Besichtigung der größten Werft Frankreichs sind ebenfalls interessant....

La Baule großer mondäner Badeort an einer 12 km langen Sandbucht mit Casino, schicken Bars, Diskotheken, Boutiquen mit internationalem Publikum.

Parc régional de la Brière
Dieses 40 000 ha große Naturschutzgebiet, ist die nach der Camargue größte Sumpflandschaft. Sie weist eine Vielzahl an Tierarten auf, die den Naturliebhaber fasziniert.
Die Brière mit vielen kleinen Seen und Kanälen durchzogen, wird am besten per Boot erkundet.
Geführte Bootsfahrten, werden überall angeboten, Wanderwege sind beschildert. Info z.B. im Museumsdorf Kerhinet.

- weitere Sehenswürdigkeiten:
- Vannes: mittelgroße pittoreske Hafenstadt
- Le Croisic
Hafenstädtchen mit Ocearium,
- Safaripark

- La Roche Bernard
schönes an der Vilaine gelegenes Städtchen
Die Bretagne ist die Halbinsel im äussersten Westen Nordfrankreichs. Im Norden, Westen und Süden umschliesst der Atlantik die Region Bretagne. Landseitig grenzt sie im Nordosten an die Region Basse-Normandie und im Südosten an die Nachbarregion Pays de la Loire.
Entlang der abwechslungsreichen Küstenlinien liegen mehrere hundert zum Teil recht kleine Inseln.

Zu den bekannten Landschaften der Bretagne gehören weiterhin die Pointe du Raz im Südwesten und der Golf von Morbihan.
Die Rosa Granitküste, Côte de Granit Rose liegt im Norden der Bretagne im Département Côtes-d’Armor zwischen Plestin-les-Grèves und Louannec.
Bretagne
Der nördliche Küstenabschnitt der Bretagne ist das Alte Departement der Côtes-du-Nord und heisst heute Côtes d'Armor; Im Westen schliesst sich das Departement Finistère, im Süden Morbihan und im Osten Ille-et-Vilaine an. Finistère ist das westlichste Département an der Spitze der Bretagne, wo für die Römer das Ende der Welt lag. Das östlichste Departement der Bretagne ist Ille-et-Vilaine. Den Süden der Region Bretagne bildet das Département Morbihan.

Region Bretagne- - 1

Ferienhaus Ferienwohnung Hotel Pension Camping
Unterkunft suchen

Zurück

343 / 30