Touristikinformationen - Sehenswürdigkeiten

x

x

Nederland - Allgemeine Informationen -

Die Niederlande sind ein Küstenflachland. Teile des Landes liegen unter dem Meeresspiegel und werden mit hohem technischen Aufwand ständig entwässert. In den Niederlanden liegen die Mündungsgebiete des Rheins, der Maas und der Schelde. Die Hauptstadt ist Amsterdam, der Regierungssitz hingegen liegt in Den Haag Der Süden steigt zum Hügelland der Provinz Limburg an. Die Küste ist gekennzeichnet durch eine durchgängige Deichanlage und buchtenreichen Stränden und den vorgelagerten Inseln. Urlaub, Reisen, Unterkunft in den Urlaubsregionen von Belgien Niederlande Luxemburg Holland ist ein Teil der Niederlande und reicht im Westen bis an die Nordsee, im Osten wird Holland vom Ijsselmeer begrenzt. Holland besteht aus den Provinzen Nordholland und Südholland. Die Nordgrenze liegt bei Den Helder und der Insel Texel, im Süden reicht das Land bis ans Delta von Rhein, Maas und Schelde. Im Westen, an der Nordsee, erwarten den Urlauber entlang der Küste überwiegend Dünenlandschaften. Grosse Gebiete Hollands liegen durch Deiche geschützt unterhalb des Meeresniveaus. Zeeland ist der andere Landesteil in den südwestlichen Niederlanden. Die Provinz besteht aus mehreren Inseln und Halbinseln sowie einem Teil Festland an der Grenze zu Belgien. Die Halbinsel Zuid-Beveland ist ein Teil der niederländischen Provinz Zeeland zwischen der Oosterschelde, dem Veersemeer und der Westerschelde. Walcheren wird durch die Westerschelde, die Nordsee und das Veersemeer umschlossen. Nördlich von Noord-Beveland liegt die Oosterschelde. Die Halbinsel Tholen ist im Süden mit Zuid-Beveland über den Oesterdam verbunden. Die Zeelandbrug führt als eine der längesten Brücken Europas nach Noord-Beveland.

Allgemeine Informationen- - Nederland

Ferienhaus Ferienwohnung Hotel Pension Camping
Unterkunft suchen

Zurück

3144 / 0