Touristikinformationen - Sehenswürdigkeiten

x

x

Schiefer Mineralien Gesteine - Edelsteinstrasse -


Die Edelsteinstrasse verläuft von Idar-Oberstein in zwei Schleifen rund um die Stadt und führt Besucher der Region zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten und den zahlreichen historischen Orten, in denen die Edelsteinbearbeitung noch heute von grosser Bedeutung ist. Die Rundstrecke wird optisch durch einen stilisierten Diamanten ausgewiesen. Man folgt diesem Symbol über Idar-Oberstein, Fischbach, Herrstein, hinauf nach Schauren und Allenbach. Weiter führt die Strecke über Kirschweiler, Hettenrodt, Rötsweiler-Nockenthal und Algenrodt wieder zurück nach Idar-Oberstein. Auf nur wenigen Kilometern erhalten Besucher auf dieser interessant geführten Strecke einen umfassenden Eindruck dieser Hunsrückregion um Idar-Oberstein.
Die Deutsche Edelsteinstrasse führt auf rund 70 Kilometer rund um Idar-Oberstein an der Nahe durch Orte und Landschaften, in denen Edelstein-gewinnung und bearbeitung seit Generationen im Mittelpunkt stehen. Zahlreiche kleine Betriebe stehen zur Besichtigung offen und geeignete Souvenirs werden allerorten oft sehrpreiswert zum Verkauf angeboten. Wer die Region noch besser kennenlernen möchte, setzt die Hunsrückreise auf der Schiefer- und Burgenstrasse fort und erfährt Interessantes über das zweite wirtschaftliche Standbein der Mittelgebirgsregion Hunsrück - den Naturschiefer.


Hunsrückfund - Amethyst-Calcit

Amethyst-Calcit aus dem Fischbachtal (gefunden 201

Kempfeld Wildfreigehege Wildenburg und Geschichtslehrpfad Am Fusse der Wildenburg erstreckt sich ein grosses Wildfreigehege. Am Eingang findet der Besucher das Informationszentrum. Hier wird die Vielfalt der Natur des Naturparks Saar-Hunsrück anschaulich dargestellt. Der Geschichtslehrpfad führt Spaziergänger rund um die Wildenburg. Ein grosser Parkplatz für PKW, Busse und Wohnmobile befindet sich direkt am Eingang. Asbacher Hütte Die mit Wasserkraft betriebene Historische Wasserschleife Biehl wird bereits in der 4. Generation betrieben. Besucher erfahren, wie die Schleifer früher, auf einem Kippstuhl liegend, die Achate und andere Edelsteine bearbeiteten. Die Wasserschleife empfängt täglich Besucher zu Führungen Herrstein Vorbildlich und charaktervoll saniert präsentiert sich der historische Ortskern von Herrstein im Fischbachtal. Schmale Gassen und viel Fachwerk zeigt sich dem Besucher hinter einer eindrucksvollen Stadtmauer. Der gesamte Ort bietet ein in sich geschlossen erscheinendes Bild, wie es nur in sehr wenigen Ortskernen zu finden ist.
Allenbach Der Allenbacher Weiher mit Naturlehrpfad steht ganz im Zeichen des Naturschutzes. Das Biotop von 1 ha Wasserfläche und 3 ha Land-Naturfläche bietet dem Naturfreund informative Einblicke in die heimische Tier- und Pflanzenwelt. Zugunsten des Naturschutzes ist Baden, Angeln und Bootfahren nicht möglich Idar-Oberstein Algenrodt Die Edelsteinminen Steinkaulenberg auf den Höhen über der Edelsteinstadt Idar-Oberstein sind die einzigen, öffentlich zugänglichen Edelsteinminen Europas. Gruppenführungen informoeren über Geschichte und Steinvorkommen. Besonders aktive Mineralienfreunde nutzen gerne die Gelegenheit, im eigens ausgewiesenen Schürfgelände selbst nach Edelsteinen zu suchen. Fischbach Das historische Kupferbergwerk von Fischbach war einst die grösste Kupfermine Europas. Gezeigt wird der mittelalterliche Kupferbergbau. In einer rekonstruierten Kupferhütte präsentiert eine Ausstellung die Gewinnungsmethoden und die Aufbereitung des Kupfererzes.
Kirschweiler Der Golfplatz in Kirschweiler ist aufgrund seiner besonderen Topographie eine Herausforderung für jeden Golfer. Die hügelige Landschaft fordert neben guter Kondition auch ein routiniertes und variantenreiches Spiel. Der Golfclub "Edelstein Hunsrück" steht auch Gästen offen Die Stadt Idar-Oberstein informiert in mehreren Museen den Besucher über Geschichte und Leben in der Region an der Nahe und im Hunsrück. Im Mittelpunkt stehen dabei natürlich die Edelsteine, die den Weltruf der Stadt begründeten. Noch heute ist die Edelsteinbörse der Messestadt Idar-Oberstein einer der wichtigsten Handelsplätze der Branche.

Amethyst

Amethyst

Bergkristall
Weitere sehenswerte Orte in der Umgebung Bernkastel-Kues idyllisch gelegene Kleinstadt an der Mittelmosel mit etwa 6500 Einwohnern. Umgeben von vielen Weinbauorten wie Veldenz, Mülheim, Lieser, Maring-Noviand, Platten, Zeltingen-Rachtig, Graach, Longkamp und Monzelfeld. Die Fachwerkhäuser aus dem 17. Jahrhundert und der Marktplatz sind ebenso sehenswert wie die Burgruine Landshut mit bestem Blick über das Moseltal. Traben-Trarbach andere Orte und kleine Dörfer am Wege Börfink Bruchweiler Kastellaun Kell Kirchberg Rheinböllen Ruwer Thalfang Bundenbach Besuchergrube Herrenberg und Keltensiedlung Emmelshausen Kleinstadt im Rhein-Hunsrück-Kreis nahe der Hunsrückhöhenstrasse Hermeskeil Kleinstadt im Schwarzwälder Hochwald im Südwesten des Hunsrücks Simmern Treis-Karden Zell Mosel

Bergkristall


Edelsteinstrasse- - Schiefer Mineralien Gesteine

 

Zurück

3108 / 0