Touristikinformationen - Sehenswürdigkeiten

-Gironde-

Bilder und Informationen zu Gironde

Gironde - diverse - 33

Das Departement Gironde, benannt nach dem Fluss Gironde, liegt im Norden der Region Aquitanien. Ausser Bordeauc sind weitere grössere Städte Libourne, Archachon und Langon. Im Westen des Gironde ist der Atlantik mit Badeorten wie Archachon und seine Austernbecken, weiter südlich befindet sich die grösste Düne von Europa die Düne Pyla. Surfen Segeln Wassersport in einer Region, geprägt von Wasser, Strad und Kiefernwald. Im Landesinneren befinden sich bekannte Weinanbaugebiete wie das Weingebiet Bordelais nördlich von Bordeaux oder weiter östlich bei Saint-Emilion. Im Südwesten des Gironde ist der Naturpark Landes de Gasgogne.
33 Gironde Bordeaux Aquitanien Das Departement Gironde, im Südwesten von Frankreich, genannt nach dem Fluss Gironde, liegt im Norden der Region Aquitanien. Der Hauptort ist Bordeaux im Herzen des Gironde, weitere grössere Städte sind Libourne, Archachon und Langon. Im Westen des Gironde, der Atlantik mit Badeorte wie Archachon und seine Austernbecken, weiter südlich die grösste Düne von Europa die Düne Pyla, die Nähe des Altlantik und grossflächige Kiefernwälder vermitteln aromatische Luft. Surfen und Segeln bei Lacanau-Ocean, oder weiter nördlich ideale Bedingungen für Wassersport beim See Hourtin-Carcans, herrlich umgeben von einem Kiefernwald. Im Landesinneren, edle Weinanbaugebiete wie das Weingebiet Bordelais nördlich von Bordeaux, oder im Osten bei Saint-Emilion. Im Südwesten des Gironde Erholung finden im Naturpark Landes de Gasgogne.

diverse- 33 - Gironde

 

Zurück

3033 / 0